Der Lippepark in Hamm

Der Hammer Westen hat ein neues Highlight – auf den ehemaligen Bergbau-Flächen entstand ein außergewöhnlicher Landschaftspark, der drei Stadtbezirke umfasst. Kernbereich
ist das 42 Hektar große Gelände des ehemaligen Schachtes Franz, das zum barrierefreien Stadtpark mit besonderen Attraktionen ausgebaut wurde. Der erste Teil dieser Fläche wurde im November 2012 für die Besucherinnen und Besucher freigegeben. Der zweite, fast doppelt so große Teil 2014. Spazierengehen, Skaten, Bouldern, Kicken, Beobachten, Erinnern, Ausruhen, Kommunizieren – der Lippepark im Hammer Westen bietet zahlreiche Anziehungspunkte für Ruhesuchende, Freizeitsportler, mutige Sporttalente, Flaneure und auch spirituell Interessierte.

(erschienen in der Fachzeitschrift PLAYGROUND@LANDSCAPE, Ausgabe 2/2015)

zum Artikel