Deutscher SPIELRAUM-Preis 2011

31.10.2011

Im Rahmen der Messe FSB in Köln wurde der Deutsche SPIELRAUM-Preis 2011 verliehen. Unter dem Titel «Spielräume im kulturellen Wandel» wurden Projekte prämiert, die einen besonderen Beitrag zum zukunftsweisenden Umgang mit Flächen zur Nutzung durch Kinder und Jugendliche leisten.

Wir sind hocherfreut und auch ein wenig stolz, unser Projekt unter den Preisträgern zu wissen. Eine Bestätigung dafür, dass Parkour Anlagen nicht nur für eine kleine Gruppe von «Randsportlern» gebaut werden, sondern einen sinnvollen Beitrag für jugendgerechte Freiräume in der Stadt leisten.

Presseartikel:  STADT und RAUM