Parkouranlage Hölkeskampring Herne

17.06.2015

Glück auf! Wir freuen uns! Am Montag, den 15.06.2015 hat die Stadt Herne ihre erste Parkouranlage eröffnet. 

Die Anlage hat ein vollkommen neues Design und ist für PROELAN die erste Realisierung aus der neuen Konzeptreihe „FreeLand“. Erstmals hat das Planungsteam die topographische Gestaltung eines Geländeverlaufes angepackt und setzt Naturmaterialien als Obstacles für eine Parkouranlage ein. So ist nicht nur ein Ort mit ganz neuem und besonderem Flair, sondern auch zusätzlichen sportlich abwechslungsreichen Herausforderungen entstanden. Die ersten Rückmeldungen aus der Szene sind absolut positiv.

Die Eröffnungsveranstaltung war ein Erfolg auf ganzer Linie. Die anwesenden Gäste konnten im Rahmen einer kleinen Show einen Eindruck davon gewinnen, wie eine Parkouranlage auf hohem Niveau genutzt werden kann. Interessierte Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche erhielten die Möglichkeit, im Rahmen angeleiteter offener Workshops, erste Sprünge auszuprobieren und die Anlage kennenzulernen.

Es war ein toller Tag mit angenehmer Atmosphäre, netten Gästen und beeindruckenden sportlichen Leistungen. Wir sind gespannt auf das erste Video der Traceure aus der örtlichen und regionalen Szene.

Bauherr: Stadt Herne

Projektplanung: MUNDERUNDERZEPKY Landschaftsarchitekten BDLA

Die Eckdaten zum Projekt gibt es hier.