Parkourinsel Obstallee Berlin

09.10.2014

Eine weitere X-MOVE Parkouranlage aus der Konzeptschmiede von PROELAN nimmt im November in Berlin ihren Betrieb auf. Damit verfügt die Hauptstadt nunmehr über 2 Parkouranlagen aus unserem Hause.

Der Parkourspot „Compact 3“ vereint auf überschaubarer Fläche alles, was das Traceur-Herz begehrt: Monkey Block, hohe L-Wand mit unterschiedlichen Höhenstufen und Durchbruchsituation, freistehende überwindbare Mauern sowie bodennahe Stangen- und Betonanordnungen laden dazu ein, erste Sprünge anzutesten oder auf höchstem Niveau Einzelbewegungen und Läufe auszuführen.

Ein großer Teil der Baukörper ist untereinander mit verschieden hohen Stangen verbunden, was eine vielseitige und kreative Kombination der Objekte erlaubt. Abgerundet wird das Bewegungsangebot des Spots „Compact 3“ durch eine große T-förmige Wall, deren Oberfläche im Spritzbetonverfahren eine Natursteinnachbildung zum Bouldern darstellt.

Projektplanung: gruppeF