Zurück
Vor

Keine Dokumente gefunden.

Gelsenkirchen: Parkouranlage Kussweg

Die Parkouranlage am Kussweg bietet auf großer Fläche alles, was Anfänger und Fortgeschrittene zum abwechslungsreichen Training benötigen.

Die Fläche gliedert sich in 3 Bereiche, die jeweils eigene Schwerpunktaspekte bedienen. Durch verbindende Elemente und einen Transitbereich, können die einzelnen Bereiche dabei gut miteinander verbunden und in kontinuierlichen Läufen durchquert werden.

Die zentrale Fläche liegt leicht erhöht und bietet Baukörper aus Beton und Stahl an. Im Anschluss an diese Fläche schließt auf einer Seite ein großzügig dimensioniertes Gerüst zum Hangeln und Schwingen an. Zur anderen Seite wird die Fläche durch einen Bereich, der mit naturnah gestalteten Elementen ausgestattet ist und verschiedenste Möglichkeiten zum Training von Präzisionssprüngen, Strides und ähnlichem mehr bietet.

Fläche 500 m²
Eröffnung 29.06.17
Projektbeteiligte

Bauherr

Stadt Gelsenkirchen

Standort Grillostraße 63, 45881 Gelsenkirchen
Weitere Referenzen: