Zurück
Vor

Hamm: Parkouranlage Lippepark

Die Stadt Hamm hat Sportbegeisterten eine riesige Anlage für verschiedene Sportarten zur Verfügung gestellt. Am 26.11.2011 wurde das «Funsportpodest» zur Nutzung freigegeben. Auf einer 5.000 m² großen Fläche befinden sich jetzt ein Skatepark, eine Parkouranlage, eine Boulderwand und ein Mehrzwecksportfeld.
Durch eine grundlegend neue Anordnung der einzelnen Baukörper und eine geschickte Einbettung in die umgebenden Baustrukturen ergeben sich bislang unvergleichliche Möglichkeiten in der abwechslungsreichen Nutzung der 6 standardisierten Stationen.

Fläche ca. 360 m²
Eröffnung 26.11.2011
Projektbeteiligte

Bauherr
Stadt Hamm

Projektplanung
Planungsbüro DTP Landschaftsarchitekten GmbH

Medien & Links

YouTube Video
Eröffnungsveranstaltung

Presseartikel
Der Lippepark in Hamm (erschienen in der Fachzeitschrift PLAYGROUND@LANDSCAPE, Ausgabe 2/2015)

Standort Schachtstraße, 59077 Hamm
Weitere Referenzen: